[Anleitung] Flappy Bird – Das erste Computerspiel für die Ezigarette eVic-VTC Mini.

Flappy Bird:

Dass man auf der eVic ein selbst erstelltes Logo einbinden kann, ist wohl den meisten bekannt. Doch nun wurde auf Youtube ein Video veröffentlicht, welches einen Dampfer beim spielen eines kleinen Minispiels auf seiner Ezigarette zeigt. Das Spiel heißt „Flappy Bird“ und läuft auf der eVic-VTC Mini.

Hier könnt ihr das Spiel sehen:

Zugegeben, es ist jetzt nicht unbedingt das mega High-End-Spiel, zeigt aber was man nicht so alles aus einer Ezigarette rausholen kann.

Wenn ihr möchtet könnt ihr das Spiel auf eurer eVic installieren, dies geschieht allerdings auf eigene Gefahr. Theoretisch kann das Verändern der Firmware euer Gerät unbrauchbar machen, dies geschieht allerdings in der Regel nur sehr selten.

Installation:

Folgende Schritte müsst ihr befolgen um das Spiel zu installieren:

  1. Ladet euch hier  oder hier das Paket FlappyBird.zip runter und entpackt sie in einen leeren Ordner.
  2. Verbindet euren eVic-VTC Mini mir eurem Computer.
  3. Öffnet nun das Programm UpdateFirmware.exe
  4. Im Programm selber klickt ihr nun auf den Update Button und wählt die FlappyBird.bin Datei aus.
  5. Nach der Übertragung sollte das Spiel installiert sein

Viel Spaß mit dem Mini-Spiel!

 

//Update

Deinstallieren:

Um eure eVic wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen, bitte folgende Punkte durchführen:
1. USB Kabel und Akku aus der eVic entfernen.
2. Den „rechts-Knopf“ drücken und gedrückt halten.

3. USB Kabel einstecken und Knopf loslassen.

4. Die Original Firmware auf der Offiziellen Joyetech Seite herunterladen und wie gewohnt  installieren.

Dieser Beitrag dient ausschließlich zur Information unserer Leser. Wir möchten, selbst wenn wir in diesem Beitrag ein Produkt offen benennen, keine Werbung für dieses machen. Wir haben kein Interesse daran, dass unsere Leser ein Produkt kaufen. Wir möchten hier lediglich unsere ganz persönliche Meinung darstellen.

Kommentare

kommentare

  1. Bevor noch einem das passiert:
    Wenn nach dem „Update“ eure evic VTC Mini am PC nicht mehr erkannt wird, da ihr wieder auf die normale Firmware switchen wollt, müsst ihr den Akku rausnehmen und die +Taste beim Einstecken des USB-Kabels gedrückt halten.

    Sowas sollte man aber auch in den Artikel schreiben.

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.