Clous Chasing Doku – Eine wirklich schöne Dokumentation über die Ezigaretten-Kultur auf den Philippinen

Vor einigen Jahren fing es mit 10 Leuten an. Heute ist auf den Philippinen das größte Ezigaretten-Modder Treffen in Asien zu finden. Die Messe besteht vor allem aus verschiedenen Produzenten sowie einigen talentierten Selbstdarstellern. Ebenfalls zu finden sind verschiedene gesponserte Wettkämpfe sowie ein Auftritt, der auf den Phillipinen sehr bekannten Mocha Girls. Nennen wir sie einfach mal die „Ezigaretten-Luder“.

Die genannte Messe ist eines der Themen, über die eine von Tracks/Arte produzierte Dokumentation berichtet. Es sind aber auch weitere spannende Einblicke in die dampfszene der Philippinen vorhanden.  Verschiedene „Chaser“ kommen zu Wort, eine Modderwerkstatt wird gezeigt und die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts beginnende Geschichte der Ezigarette wird ebenfalls kurz aufgegriffen.

Brisante Themen werden nur kurz am Rande erwähnt und dies geschieht durchgehend mit einer gewissen Objektivität. So wird erklärt, dass einige Produzenten in den Hobbywerkstätten es immer noch nicht einsehen, dass ein Akkumulator unter Umständen ein gefährliches Bauteil ist. Dies ist bekannt, da immer mal wieder akkubetriebene Geräte ,wie z.B. Handys, Elektrofahrräder,Ezigaretten, oder Laptops, in die Luft fliegen.

Da solche Themen aber nur am Rande behandelt werden, ist diese kurze Dokumentation ein wirklich unterhaltsamer Video-Beitrag für uns Dampfer. Die Dokumentation hat eine Spielzeit von ca. 10 Minuten und kann auch in der Mediathek von Arte abgerufen werden. Das relevante Geschehen beginnt bei einer Spielzeit von 15:55.

Ein Dank geht an Arte für diese schöne Dokumentation!

Dieser Beitrag dient ausschließlich zur Information unserer Leser. Wir möchten, selbst wenn wir in diesem Beitrag ein Produkt offen benennen, keine Werbung für dieses machen. Wir haben kein Interesse daran, dass unsere Leser ein Produkt kaufen. Wir möchten hier lediglich unsere ganz persönliche Meinung darstellen.

Kommentare

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.